Solibox, die Solidaritätsaktion für unsere Mitmenschen

Die Aktion Solibox will ein Zeichen setzen und älteren Menschen, welche derzeit keinen Besuch empfangen können, eine kleine Freude schenken. Der legendäre TV- und Radio-Moderator Kurt Aeschbacher sorgt mit seiner Solidaritätsaktion für Abwechslung während der Zeit, in der unser Zusammenleben aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus eingeschränkt ist. Die Solibox ist ein Paket, das an Personen, die in Altersheimen wohnen, oder an Einzelpersonen verschickt wird. Sie überrascht mit Lesestoff, Zeichnungen und Geschichten zum Thema Solidarität und soll ein kleiner Ersatz für die fehlenden Besuche der Freunde, Kinder und Enkelkinder sein. Das improvisierte „Logistik-Zentrum“ in Bern arbeitet auf Hochtouren, heute gehen die ersten Päckli auf die Post. Wir sind stolz darauf, dieses grossartige Projekt mit der Bonvida Stiftung unterstützen zu dürfen. Machen auch Sie mit!

Newsletter 50plus Magazin, 29.03.2020
SRF Glanz & Gloria, 19.03.2020: „Kurt Aeschbacher unterstützt ältere Menschen“
Neo1, 18.03.2020: „Freie Zeit nutzen, für Bewohnende des Alterszentrums in Isolation“
Blick, 17.03.2020: „Kurt Aeschbacher stellt Solibox für ältere Menschen vor“
Horizont, 16.03.2020: „SRF-Pionier Kurt Aeschbacher startet Solidaritätsaktion für ältere Mitbürger“
YouTube, 13.03.2020: „solibox.ch“